Sie sind hier: Home arrow Benutzung arrow Verlängerungen
Verlängerungen PDF Drucken E-Mail
Leihfristverlängerungen können im webOPAC (Online-Katalog) frühestens 7 Öffnungstage vor Ablauf der Leihfrist durchgeführt werden.

In der Regel können Medien sechsmal (!) um die gleiche Leihfrist verlängert werden, sofern die Medien nicht von anderen Personen vorgemerkt wurden.

Leihfristverlängerungen bei sogenannten "Besonderen Leihfristen" (z.B. 3. Öffnungstag nach dem letzten Aufführungsdatum für den Bereich der Ensembleversorgung) sind nicht möglich, weil das ebenfalls auf diese Weise bereit gestellte "Leihmaterial" (= gemietete Noten) fristgerecht an die Verlage zurück geschickt werden muss.